BergAktuell

Begeben Sie sich auf eine kulturhistorische Reise in die Surselva!

Erleben Sie das Projekt direkt vor Ort und besuchen Sie den Ereignisweg „Blicke in Raum und Zeit“ in Sumvitg. Dieser ist ab jetzt in der Pilotortschaft Sumvitg begeh- und erlebbar.

Weiterlesen …

BergAgenda

Donnerstag, 24.10.2019

VCS-Fachtagung fossilfreie Mobilität

Um die schlimmsten Folgen der Klimaerhitzung abzuwenden, muss der Ausstoss von Treibhausgasen bis 2050 auf netto Null gesenkt werden.

Weiterlesen …

25.10.2019 - 26.10.2019

Jahresfachtagung der CIPRA

Die Jahresfachtagung der CIPRA findet am 25. und 26. Oktober 2019 in Altdorf in der Schweiz statt. Der Fokus liegt auf dem Stellenwert der Kultur für die nachhaltige Entwicklung im Alpenraum.

Weiterlesen …

Dienstag, 29.10.2019
Mittwoch, 30.10.2019

CIPRA Interreg-Tag

Die Interreg-Programme sowie die Programme URBACT und ESPON der Europäischen Kommission unterstützen grenzübergreifende Lösungen durch gemeinsame Projekte. Die Zusammenarbeit über die Grenzen hinweg stärkt die beteiligten Regionen und trägt zu deren Weiterentwickelung bei. Die Schweiz beteiligt sich an den Programmen im Rahmen der Neuen Regionalpolitik (NRP).

Weiterlesen …

6.11.2019 - 10.11.2019

BergBuchBrig

Das Multimediafestival zu Natur, Kultur, Freizeit und Abenteuer in den Bergen.

Weiterlesen …

BergAnlässe

Donnerstag, 24.10.2019

VCS-Fachtagung fossilfreie Mobilität

24. Oktober 2019 in Bern

Um die schlimmsten Folgen der Klimaerhitzung abzuwenden, muss der Ausstoss von Treibhausgasen bis 2050 auf netto Null gesenkt werden. Dies bedeutet, dass auch die Mobilität ohne fossile Treibstoffe auskommen muss. Wie schaffen wir diese Herausforderung? Welche Lösungen werden bereits jetzt umgesetzt? Welche Massnahmen müssen noch ergriffen werden? Die Tagung gibt Antwort auf diese Fragen.  

Mehr Infos

25.10.2019 - 26.10.2019

Jahresfachtagung der CIPRA

Die Jahresfachtagung der CIPRA findet am 25. und 26. Oktober 2019 in Altdorf in der Schweiz statt. Der Fokus liegt auf dem Stellenwert der Kultur für die nachhaltige Entwicklung im Alpenraum

Nach inspirierenden Referaten und Diskussionen tauschen wir uns in interaktiven Ateliers aus. Informative Exkursionen am Samstagvormittag runden das Programm ab. 

https://www.cipra.org/


Dienstag, 29.10.2019

Tagung Parkforschung Schweiz

Im Rahmen der Parkforschung Schweiz organisieren wir zum dritten Mal eine nationale Tagung zur Forschung in Pärken von nationaler Bedeutung und UNESCO-Welterbestätten. Ziel der Tagung am 29. Oktober 2019 in Bern ist es aufzuzeigen, welche Themen in Pärken in der Schweiz aktuell untersucht werden und Ergebnisse gemeinsam mit der Praxis zu reflektieren sowie Forschungslücken zu identifizieren.

 

Weitere Informationen: naturwissenschaften.ch und www.parkforschung.ch

Mittwoch, 30.10.2019

CIPRA Interreg-Tag

Die Regionen in Europa stehen vor einer Vielzahl von Herausforderungen: Digitalisierung, Fachkräftemangel, zunehmende Mobilität und Klimawandel sind einige der Entwicklungen, die tiefgreifende Veränderungen von Wirtschaft, Gesellschaft und Umwelt bewirken können. Lösungen werden oft auf nationaler oder globaler Ebene gesucht, die Veränderungen zeigen sich jedoch vor allem in funktionalen Räumen mit ihren jeweiligen Besonderheiten. Grenzübergreifende funktionale Räume stehen aufgrund der unterschiedlichen institutionellen Systeme vor besonderen Herausforderungen. Die Interreg-Programme sowie die Programme URBACT und ESPON der Europäischen Kommission unterstützen grenzübergreifende Lösungen durch gemeinsame Projekte. Die Zusammenarbeit über die Grenzen hinweg stärkt die beteiligten Regionen und trägt zu deren Weiterentwickelung bei. Die Schweiz beteiligt sich an den Programmen im Rahmen der Neuen Regionalpolitik (NRP).

 

Die aktuelle Programmperiode 2014-2020 neigt sich dem Ende zu. Die Planung der neuen Phase 2021-2027 ist bereits im Gang. Damit ist der ideale Zeitpunkt für einen Zwischenhalt gekommen. Das Staatssekretariat für Wirtschaft SECO und das Bundesamt für Raumentwicklung ARE organisieren in Zusammenarbeit mit den regionalen Interreg-Koordinatorinnen und -Koordinatoren den Interreg-Tag als interaktive Austauschplattform für Rück-, Ein- und Ausblicke zu den grenzüberschreitenden, transnationalen und interregionalen Interreg-Programmen. Im Mittelpunkt stehen die Möglichkeiten und Wirkungen der Programme und Projekte sowie die Frage, was es in der neuen Periode für eine gelingende grenzübergreifende Zusammenarbeit braucht.

Die Veranstaltung richtet sich an Verantwortliche der Kantone und des Bundes für Raum- und Regionalentwicklung und Aussenbeziehungen, Regionalmanagerinnen und -manager, in- und ausländische Interreg-Projektträger, Vertreterinnen und Vertreter von Nachbarregionen und der Europäischen Kommission, Politikerinnen und Politiker sowie alle an Interreg Interessierten.

 

Weitere Informationen: cipra.org

6.11.2019 - 10.11.2019

BergBuchBrig

Jeweils anfangs November findet in der Alpenstadt Brig-Glis das fünftägige Multimediafestival BergBuchBrig statt.

Die Buchausstellung präsentiert über 1000 Neuerscheinungen aus rund 30 Ländern zum Thema Berge. Hinzu kommt ein abwechslungsreiches Programm mit Lesungen, Vorträgen, Bildprojektionen, Filmen, Konzerten und vielem mehr.

weitere Informationen: BergBuchBrig 2019

 

Vergangene BergAnlässe

Sonntag, 6.11.2011, 18:00

BergBuchBrig 2011

Multimediafestival vom 2. bis 6. November im Zeughaus Kultur in Brig-Glis.

Zum sechsten Mal geht in der Alpenstadt Brig das "internationale Multimedia-Festival zu Natur, Kultur, Freizeit und Abenteuer in den Bergen" über die Bühne, und zwar im Zeughaus Kultur an der Gliserallee.

Schlusspunkt: Wanderbuch Surselva im Rotpunkt-Verlag. Präsentation durch Robert Kruker und Reto Solèr, Sonntag, 6. November 2011, 18 Uhr.

Weitere Informationen...

Event-Homepage

Download für Programm

Mittwoch, 9.11.2011

Fachtagung «Bezahlbarer, ökologischer Wohnraum für Bergregionen»

Was können der gemeinnützige Wohnungsbau, Wohnzonen für Einheimische oder

Verdichtungen dazu beitragen? Mittwoch, 9. November 2011, Hochschule für Technik und Wirtschaft HTW, Chur.

Organisation durch Reto Solèr und Matthias Gallati, Verein «Top of the Alps».

 

Anmeldung bis zum 30. Oktober 2011 unter www.htwchur.ch/events

Download für Programm

Samstag, 11.8.2012

Feuer in den Alpen

Mahnfeuer gegen zuviel Alpentransitverkehr auf  der Strasse.

www.feuerindenalpen.com

18.8.2012 - 4.10.2012

Alpine Power

Möchten Sie gerne die Schweizer Alpen besser kennen lernen?
Sind Sie neugierig, wer jeweils Ihr Gegenüber hinter einer Telefonnummer und einer wohlbekannten Stimme ist?
Erfahren Sie gerne Details zu spannenden Projekten und lernen initiative Leute kennen? 

Begleiten Sie uns auf einer Weitwanderung im Herbst 2012.
Die ALPINE POWER-Tour  führt vom 18. August - 05. Oktober 2012 durch die Schweiz von Mäls/FL nach Bagni del Masin/I. Besuchen Sie mit uns UNESCO-Gebiete, gepflegte Kulturlandschaften, Naturpärke oder wildromantische Alpentäler. Geniessen Sie unvergessliche Momente, lauschen Sie spannenden Geschichten und diskutieren Sie mit über Leben und Zukunft in den Alpen.

Weitere Informationen finden Sie hier>>

Neuigkeiten, Fotos und Videos sind auf Facebook>>

Alpine Power wird organisiert von CIPRA Schweiz>>

Mittwoch, 5.9.2012

Beginn der Alpenwoche 2012

Wie können die Alpen erneuert werden? Welches sind die erneuerbaren Ressourcen, auf die die Alpen ihre Zukunft bauen können? Wie kann eine nachhaltige Zukunft auf dem Wissen und den Erfahrungen der Vergangenheit aufbauen? Worin besteht heute die Rolle der nächsten Generation? Diese und weitere Fragen werden anlässlich der dritten Alpenwoche diskutiert, welche vom 5.-8. September 2012 im Poschiavo-Tal in der Schweiz stattfinden wird. Die Organisatoren laden Institutionen, Organisationen, Netzwerke und Initiativen dazu ein, mit thematischen Aktivitäten, Kulturveranstaltungen und Marktständen aktiv zur Alpenwoche beizutragen.

Homepage Alpenwoche

Ideen-Aufruf und Programm als PDF.

7.11.2012 - 11.11.2012

BergBuchBrig

Herzstück der fünftägigen Veranstaltung BergBuchBrig ist die internationale Buchausstellung "Montagnalibri" mit  über 1000 Neuerscheinungen aus 30 Ländern rund um das Thema Berge. Hinzu kommt ein rund 50stündiges Programm mit Lesungen, Vorträgen, Filmvorführungen, Thater, Bildprojektionen, Live-Musik und vieles mehr im Zeughaus Kultur in Brig.

Weitere Informationen unter www.bergbuchbrig.ch

Donnerstag, 2.5.2013

Ir novas vias - Val Lumnezia

Energieapero in Vella veranstaltet durch die Pro Val Lumnezia im Rahmen von Allianz in den Alpen.

Flyer Energieapero

10.6.2013 - 12.6.2013

Sanfte Mobilität in alpinen Destinationen

Exkursion zu Best practise - Referenzbeispielen

9.8.2013 - 11.8.2013

Alpine Power - Feuer in den Alpen

Aktionstag "Feuer in den Alpen" und Alpine Power

Freitag, 9. August 2013 gemeinsame Anreise und Projektbesichtigung mit lokaler Organisation, Kulturanlass oder Podiumsdikskussion

Samstag, 10. August 2013 begleitete thematische Wanderung (Alpine Power) und Höhenfeuer mit Ansprachen

www.feuerindenalpen.com

www.cipra.ch

10.10.2013 - 12.10.2013

CIPRA Jahresfachtagung

CIPRA-Jahresfachtagung in Bozen, Südtirol

www.cipra.org