BergAktuell

Begeben Sie sich auf eine kulturhistorische Reise in die Surselva!

Erleben Sie das Projekt direkt vor Ort und besuchen Sie den Ereignisweg „Blicke in Raum und Zeit“ in Sumvitg. Dieser ist ab jetzt in der Pilotortschaft Sumvitg begeh- und erlebbar.

Weiterlesen …

BergAgenda

Dienstag, 26.11.2019

Urbane Alpen: Strategien zur Verdichtung von Bergorten

Das Alpine Museum der Schweiz und das Forum Landschaft, Alpen, Pärke der SCNAT laden ein zur Vernissage des Buches «Stadtplanung in den Alpen» der Lausanner Architektin Fiona Pia und zur Präsentation des partizipativen Projekts «Urbane Alpen».

Weiterlesen …

Mittwoch, 11.12.2019

Grenzwertig – von Grenzen am Berg

Pecha Kucha zum Internationalen Tag der Berge. Menschen berichten, wie sie in den Bergen Grenzen erforschen, setzen oder überschreiten.

Weiterlesen …

Blicke in Raum und Zeit

Konzeption für die Bewahrung von Natur- und Kulturgut

Innerhalb eines halben Jahrhunderts hat sich die Lebensweise der Bergbevölkerung rasant gewandelt. Das während langer Zeit gültige traditionelle Wissen hat seine Bedeutung verloren, Werte wurden umgeschichtet, neue Möglichkeiten und Herausforderungen haben sich eröffnet. Im Rahmen einer Ausstellung soll am Beispiel von Gemeinden der Surselva altes Kulturgut und Wirtschaftsweisen den heutigen Generationen näher gebracht werden. Ziel des interaktiven Projektes ist es, in Vergessenheit geratenes Wissen zu sammeln, bewusst zu machen und zu einer Diskussion über seinen Wert in der heutigen und künftigen Zeit anzuregen.

Konzept zu Blicke in Raum und Zeit