BergAktuell

Nachhaltigkeit im Tourismus: Innovative Projektideen gesucht

Die ersten Workshops des Innovationsgenerators für nachhaltige touristische Produkte finden im Mai 2021 statt.

Weiterlesen …

BergAgenda

6.4.2021 - 31.5.2021

Aufruf für Beiträge zur Tagung Parkforschung

Das Forum Landschaft, Alpen, Pärke (FoLAP) organisiert die vierte nationale Tagung zur Forschung in Pärken von nationaler Bedeutung und UNESCO-Welterbestätten. Die Tagung findet am 15. Oktober 2021 in Schüpfheim in der UNESCO Biosphäre Entlebuch (UBE) statt, welche dieses Jahr ihr 20jähriges Jubiläum feiert. — Aufruf für Beiträge zur Tagung Parkforschung.

Weiterlesen …

Donnerstag, 22.4.2021

«MoVe the Alps»

Internationale Tagung zum Thema Fahrradtourismus im Alpenraum

Weiterlesen …

Donnerstag, 26.8.2021

Der Naturkongress 2021

Biodiversität in der Krise. Agenda Setting für mehr Natur.

Weiterlesen …

10.9.2021 - 11.9.2021
Montag, 29.11.2021

Mobilität neu denken: Nationale Mobilitätskonferenz

Der Klimawandel verlangt nach einer klimaneutralen Mobilität. Dafür braucht es intelligente Lösungen, die wir rasch umsetzen können. Wie sieht diese Mobilität aus, die effizient zugleich das Klima und die Umwelt schont, den Bedürfnissen der Gesellschaft gerecht wird und zur Wirtschaft Sorge trägt?

Weiterlesen …

Sustainable mountain tourism in Bulgaria

Sustainable mountain tourism in Bulgaria

Pilot Project: The seven Rila Lakes 

The United Nations 70th General Assembly has designated 2017 as the International Year of Sustainable Tourism for Development. This is a unique opportunity to raise awareness of the contribution of sustainable tourism to development among public and private sector decision-makers, while mobilizing all stakeholders to work together in making tourism a catalyst for positive change.

In the context of the universal 2030 Agenda for Sustainable Development and the Sustainable Development Goals (SDGs)1, the International Year aims to support a change in policies, business practices and consumer behavior towards a more sustainable tourism sector than can contribute to the SDGs. 

Report  

Nachhaltige Tourismusentwicklung in Bulgarien

Pilotprojekt: Die sieben Rila-Seen 

Im UNO-Jahr des nachhaltigen Tourismus 2017, hat sich ein Projektteam aus Bulgarien und der Schweiz zusammengefunden, um ein Pilotprojekt zugunsten eines nachhaltigen Bergtourismus im Rila-Gebirge in Bulgarien anzustoßen. Mittels Wissensmanagement und Sensibilisierung über nachhaltige Regionalentwicklung in den Bergregionen, werden alternative und umweltfreundliche Winter- und Sommersportarten gefördert.

zum Bericht