BergAktuell

Aufs Wasser mit Rücksicht

Das Pilotprojekt der Kampagne «Aufs Wasser mit Rücksicht» am oberen Zürichsee ist angelaufen, die Website ist online.

Weiterlesen …

BergAgenda

19.10.2020 - 20.10.2020

Landschaftskongress 2020

Landschaft ist überall und stösst trotzdem überall an Grenzen. Dialog über Grenzen hinweg – beim Thema des 2. Schweizer Landschaftskongresses am 19./20. Oktober 2020 in Lausanne geht es genau darum.

Weiterlesen …

Samstag, 14.11.2020

Forum Nachhaltigkeit Surselva

Über Nachhaltigkeit wird schon lange gesprochen. Jedes Unternehmen wirtschaftet inzwischen “nachhaltig”. Aber: Leben wir so, dass auch unsere Kinder und Enkel noch auf diesem Planeten leben können?

Weiterlesen …

16.11.2020 - 17.11.2020

Outdoortourismus mit Fernsicht – Zwischen Klimawandel, Nachhaltigkeitsanspruch und Krisenmanagement

Save the date: Outdoortourismus mit Fernsicht – Zwischen Klimawandel, Nachhaltigkeitsanspruch und Krisenmanagement, 16./17. November 2020, Prien am Chiemsee/DE

Weiterlesen …

Freitag, 4.12.2020

12. Symposium Anpassung an den Klimawandel

Das 12. Symposium Anpassung an den Klimawandel wird am 4. Dezember 2020 am Nachmittag zum Thema «Wasser jetzt und in Zukunft – Stehen Antworten für die Herausforderungen bereit?» stattfinden. Weitere Informationen werden folgen.

Weiterlesen …

Kampagne «Respektiere deine Grenzen»

Kampagnenleiter Im Auftrag des Bundesamts für Umwelt und des Schweizer Alpen-Club seit 2010.

Damit sich Schneesportlerinnen und Schneesportler naturverträglich verhalten und die Natur weiterhin in vollen Zügen und ohne Konflikte geniessen können, führt der Verein «Natur & Freizeit» auch im Winter 2017/18 die Kampagne «Respektiere deine Grenzen – Schneesport mit Rücksicht» durch. Wenn Natursporttreibende den Raum der Wildtiere respektieren, braucht es weniger Verbote und Einschränkungen und die Naturlandschaft bleibt offen für echte Naturerlebnisse. Der Verein «Natur & Freizeit» ist aus der Trägerschaft der Kampagne «Respektiere deine Grenzen – Schneesport mit Rücksicht» hervorgegangen. Er hat zum Ziel, öffentliche, auf ein breites Zielpublikum ausgerichtete Kampagnen durchzuführen, die Erholungssuchende und Sporttreibende zu einem natur- und umweltschonenden Verhalten motivieren. 

Weitere Informationen unter www.respektiere-deine-grenzen.ch

Kampagnenmaterial RdG

Bericht Winter 2016/17

 

Verein «Natur & Freizeit»

reto.soler@natur-freizeit.ch

www.facebook.com/respectwildlifech

 

tl_files/solerworks/elemente/061214 profilbild steinbock clean.jpg

Zurück