BergAktuell

Lancierung Pilotprojekt «Alpine Sabbatical»

Lancierung Pilotprojekt «Alpine Sabbatical». Medienmitteilung Januar 2020. alpinesabbatical.ch

Weiterlesen …

BergAgenda

23.2.2020 - 28.2.2020

World Biodiversity Forum

First of its kind, the World Bio­di­ver­si­ty Fo­rum will bring to­geth­er lead­ing re­searchers, ear­ly ca­reer re­searchers, prac­ti­tion­ers, rep­re­sen­ta­tives from dif­fer­ent sec­tors, de­ci­sion-mak­ers and so­ci­etal ac­tors to have a con­ver­sa­tion on the kind of fu­ture we want (and/or do not want) for bio­di­ver­si­ty.

Weiterlesen …

Freitag, 20.3.2020

Rapperswilertag

Brennnessel oder Wasabi? Bedroht die aktuelle Biodiversitätskrise die gestalterische Freiheit? Oder führen uns Pflanzen auf neue Wege zu brennend-scharfen Ideen und zur Kreation ungewohnter Erlebnisse?

Weiterlesen …

Dienstag, 5.5.2020

33. Forum Nachhaltige Entwicklung

Die Tagung des Forums Nachhaltige Entwicklung bietet Orientierung zu aktuellen Entwicklungen im In- und Ausland, Impulse für neue Projekte und ein Netzwerk für den schweizweiten Austausch bewährter Methoden. Die jährliche Veranstaltung besteht aus Impulsreferaten, Podiumsdiskussionen, Reflexionen und Co-Creation Labs.

Weiterlesen …

19.10.2020 - 20.10.2020

Landschaftskongress 2020

Landschaft ist überall und stösst trotzdem überall an Grenzen. Dialog über Grenzen hinweg – beim Thema des 2. Schweizer Landschaftskongresses am 19./20. Oktober 2020 in Lausanne geht es genau darum.

Weiterlesen …

Nachhaltiges Bauen in den Alpen

14.1.2020 (17:30 - 19:00)

Das "Do-it-Yourself" Fussballstadion aus Holz, der Kuhstall als Theaterbühne, das Altersheim im Bergdorf: Nach 4 Ausschreibungen über 10 Jahre blicken die Experten des Architekturpreises "Constructive Alps" auf mutige Projekte, kreative Ideen und aussergewöhnliche Ästhetik zurück. Bauen und Sanieren in den Alpen bewirkt innovative Energielösungen, bringt längst vergessene Techniken in die Moderne, entwickelt ästhetische Vielfalt und entfaltet eine positive Wirkung in der Gesellschaft. Verändern Sie Ihren Blick auf Architektur und entdecken Sie neue Horizonte: Weil umweltbewusstes Bauen nicht teuer sein muss, ein Blick auf gestern einzigartige Objekte für morgen ermöglicht und nachhaltiges Bauen der Schlüssel für die Lebensqualität der kommenden Generationen ist! Uhrzeit: Di, 14. Jan. 2020, 17:30-19:00 Ort: Messe Schweiz (Basel), Halle 1.0 Süd, Swissbau Focus, Raum 4 Veranstalter: Bundesamt für Raumentwicklung (ARE)

Weitere Informationen: cipra.org/de/veranstaltungen/nachhaltiges-bauen-in-den-alpen 

Zurück