BergAgenda

22.1.2020 - 24.1.2020

AlpEnForCe: Energieforschungsgespräche Disentis 2020

Die „Energieforschungsgespräche Disentis“ finden jährlich statt und gewährleisten einen internationalen und interdisziplinären Austausch zwischen Forschern im Bereich Energie und leisten damit einen wertvollen Beitrag für die Energiewende.

Weiterlesen …

18.2.2020 - 19.2.2020

Wasserressourcen und alpine Flüsse: Anpassung an die Herausforderungen des Klimawandels

Organisiert im Rahmen des Französischen Vorsitzes der Alpenkonvention behandelt die Konferenz aktuelle Themen zur Anpassung an den Klimawandel.

Weiterlesen …

19.10.2020 - 20.10.2020

Landschaftskongress 2020

Landschaft ist überall und stösst trotzdem überall an Grenzen. Dialog über Grenzen hinweg – beim Thema des 2. Schweizer Landschaftskongresses am 19./20. Oktober 2020 in Lausanne geht es genau darum.

Weiterlesen …

Nachhaltiges Bauen in den Alpen

14.1.2020 (17:30 - 19:00)

Das "Do-it-Yourself" Fussballstadion aus Holz, der Kuhstall als Theaterbühne, das Altersheim im Bergdorf: Nach 4 Ausschreibungen über 10 Jahre blicken die Experten des Architekturpreises "Constructive Alps" auf mutige Projekte, kreative Ideen und aussergewöhnliche Ästhetik zurück. Bauen und Sanieren in den Alpen bewirkt innovative Energielösungen, bringt längst vergessene Techniken in die Moderne, entwickelt ästhetische Vielfalt und entfaltet eine positive Wirkung in der Gesellschaft. Verändern Sie Ihren Blick auf Architektur und entdecken Sie neue Horizonte: Weil umweltbewusstes Bauen nicht teuer sein muss, ein Blick auf gestern einzigartige Objekte für morgen ermöglicht und nachhaltiges Bauen der Schlüssel für die Lebensqualität der kommenden Generationen ist! Uhrzeit: Di, 14. Jan. 2020, 17:30-19:00 Ort: Messe Schweiz (Basel), Halle 1.0 Süd, Swissbau Focus, Raum 4 Veranstalter: Bundesamt für Raumentwicklung (ARE)

Weitere Informationen: cipra.org/de/veranstaltungen/nachhaltiges-bauen-in-den-alpen 

Zurück