BergAktuell

Lancierung Pilotprojekt «Alpine Sabbatical»

Lancierung Pilotprojekt «Alpine Sabbatical». Medienmitteilung Januar 2020. alpinesabbatical.ch

Weiterlesen …

BergAgenda

23.2.2020 - 28.2.2020

World Biodiversity Forum

First of its kind, the World Bio­di­ver­si­ty Fo­rum will bring to­geth­er lead­ing re­searchers, ear­ly ca­reer re­searchers, prac­ti­tion­ers, rep­re­sen­ta­tives from dif­fer­ent sec­tors, de­ci­sion-mak­ers and so­ci­etal ac­tors to have a con­ver­sa­tion on the kind of fu­ture we want (and/or do not want) for bio­di­ver­si­ty.

Weiterlesen …

Freitag, 20.3.2020

Rapperswilertag

Brennnessel oder Wasabi? Bedroht die aktuelle Biodiversitätskrise die gestalterische Freiheit? Oder führen uns Pflanzen auf neue Wege zu brennend-scharfen Ideen und zur Kreation ungewohnter Erlebnisse?

Weiterlesen …

Dienstag, 5.5.2020

33. Forum Nachhaltige Entwicklung

Die Tagung des Forums Nachhaltige Entwicklung bietet Orientierung zu aktuellen Entwicklungen im In- und Ausland, Impulse für neue Projekte und ein Netzwerk für den schweizweiten Austausch bewährter Methoden. Die jährliche Veranstaltung besteht aus Impulsreferaten, Podiumsdiskussionen, Reflexionen und Co-Creation Labs.

Weiterlesen …

19.10.2020 - 20.10.2020

Landschaftskongress 2020

Landschaft ist überall und stösst trotzdem überall an Grenzen. Dialog über Grenzen hinweg – beim Thema des 2. Schweizer Landschaftskongresses am 19./20. Oktober 2020 in Lausanne geht es genau darum.

Weiterlesen …

Rapperswilertag

20.3.2020

Brennnessel oder Wasabi? Pflanzen neu denken

Pflanzen sind lebendig, wahrhaftig, in Bewegung und veränderlich. Sie nehmen ihre Umwelt aktiv wahr, agieren und reagieren - vielleicht fühlen sie auch. Sie verbinden das Erdreich mit der Atmosphäre und ermöglichen Leben. Am Rapperswilertag beschäftigen wir uns mit Pflanzen als allgegenwärtige Unbekannte. Wir lassen uns von neuen Sichtweisen, Bildern und Forschungsresultaten überraschen und fragen uns, wie eine neue Sicht auf Pflanzen die Landschaftsarchitektur inspirieren kann.

Brennnessel oder Wasabi? Bedroht die aktuelle Biodiversitätskrise die gestalterische Freiheit? Oder führen uns Pflanzen auf neue Wege zu brennend-scharfen Ideen und zur Kreation ungewohnter Erlebnisse?

Es erwarten Sie anregende und spannende Referate und es gibt Raum für Diskussionen und Gespräche. 

Freitag, 20. März 2020, 8.45 bis 17.20 Uhr
HSR Hochschule für Technik Rapperswil, Aula

Programm und Anmeldung: rapperswilertag.ch

Zurück