BergAktuell

Kampagne «Aufs Wasser mit Rücksicht»

Die Kampagne «Aufs Wasser mit Rücksicht» informiert über die ökologischen und störungsbiologischen Zusammenhänge und Wechselwirkungen von Natursport und Lebensraumansprüchen von Wildtieren.

Weiterlesen …

BergAgenda

Freitag, 4.2.2022

SWIFCOB 22 «30×30» : Die neuen Biodiversitätsziele und ihre Bedeutung für die Schweiz

In der Schweiz schreitet die Planung der Ökologischen Infrastruktur voran, und als Gegenvorschlag zur Biodiversitätsinitiative soll das Natur- und Heimatschutzgesetz (NHG) revidiert werden. Gleichzeitig verhandeln die Vertragsparteien des Übereinkommens über die biologische Vielfalt den neuen globalen Rahmen für die Biodiversität 2020 bis 2030, der im Frühling 2022 verabschiedet werden soll.

Weiterlesen …

Top of the Alps – Alpengemeinden sorgen für gutes Klima

Ein integrales Angebotspaket im Hinblick auf die 2000-Watt-Gesellschaft

Konzeption durch Reto Solèr und Matthias Gallati, Verein «Top of the Alps».

«Top of the Alps» bezeichnet die besten Gemeinden im Berggebiet. Gesucht werden Gemeinden, die sich in ihrem Tun der Nachhaltigkeit verpflichten und in den Bereichen Ener­gie, Mobilität sowie Raumplanung und Wohnformen neue Wege gehen wollen. Mit «Top of the Alps» wird aufgezeigt, dass ein klimaverträgliches Leben nicht Verzicht, sondern im Gegenteil höhere Lebensqualität bei gleichzeitig tieferem Energiever­brauch und verbesserter Mobilität bedeutet.

Download Konzept Top of the Alps

Zurück